khoysan_webhead.jpg
Salzgewinnung

Von Sonne und Wind geschaffen

Die lebendigen Kräfte von Sonne und Wind fördern die Verdunstung in den Wasserbecken, sodaß der Salzgehalt von Becken zu Becken steigt, bis sich bei einem Salzgehalt von rund 25 Prozent die reinen Salzkristalle zu formen beginnen – ein Schatz, den die Natur bereitwillig in sorgsame Hände legt.















Von Hand geerntet & verarbeitet

In den südlichen Sommermonaten – von Oktober bis März – werden die Salzkristalle mit speziellen Schaufeln sorgsam von Hand geerntet und in der kraftvollen Sonne getrocknet.
Anschließend wird das Salz in verschiedene Kristallgrößen ausgesiebt (feine und grobe Körnungen) und von fleißigen Händen von natürlichen Verunreinigungen, wie kleinen Muschel- oder Pflanzenteilchen, befreit und abgepackt.
Das Salz ist nicht vermahlen, sondern bleibt in seiner natürlichen Kristallform erhalten und ist auch sonst keinerlei denaturierenden Prozessen ausgesetzt. Geringe Schwankungen der Kristallgrößen sind naturgegeben.
Fair & verantwortungsvoll

Unser südafrikanischer Partner ist ein kleiner Familienbetrieb mit dem Ziel, erstklassiges Meersalz im Einklang von Mensch & Natur herzustellen und ist Mitglied der weltweiten Fair Trade-Organisation.














Der arbeitsintensive Prozess schafft Arbeitsplätze und Möglichkeiten zur Entwicklung für Menschen in einer wenig entwickelten Region Südafrikas, wo die Bevölkerung früher vom Fischfang lebte.
Faire, sozial verantworliche und menschenfreundliche Arbeitsbedingungen gehören ebenso zum Betriebsalltag wie die internationalen Hygienestandards (haccp) im Lebensmittelbereich – in Südafrika wie bei uns.
Seit 1998 importieren wir diese wohl-schmeckenden und wohltuenden Salze aus dem sonnigen Süden Afrikas – und das aus Überzeugung und mit Begeisterung. Die die vielen positiven, oft herzerwärmenden Rückmeldungen unserer Kunden bestätigen uns.

Voller Lebenskraft & Sonnenenergie
 
KHOYSAN Meersalz ist Salz in seiner reinsten natürlichen Form.
  Die behutsame Gewinnung und weitere Verarbeitung des Salzes von Hand ermöglichen, dass es in seiner natürlichen Ganzheit erhalten bleibt – so kann das Salz seine vitale Rolle als Lebensmittel und köstliche Speisewürze erfüllen.
  Alles Leben stammt aus dem Meer. Wir alle sind in einer salzigen Lösung, nämlich dem Fruchtwasser unserer Mutter, herangewachsen ... so ist es naheliegend, dass vollkommen naturbelassenes Salz ein ganz essentielles Element für unseren Organismus ist.
  Es versorgt uns mit Energie, hat die Kraft unsere Zellen zu revitalisieren und viele Funktionen unseres Körpers zu
unterstützen.
In gelöster Form (in Wasser oder in unseren Speisen) kommt es einem wiedererschaffenen Ozean gleich, der in erstaunlicher Weise unserem Blut und anderen Körperflüssigkeiten ähnelt.
 Feinstoffliche Analysen haben ergeben: alle KHOYSAN Meersalze tragen höchste Intensität an Sonnenenergie, Lebenskraft, Regeneration und Fruchtbarkeit in sich. Sie sind allesamt biofreundlich rechtsdrehend und im Beziehungstest mit Menschen, Pflanzen und Tieren sehr gut verträglich. Auf der biometrischen Skala nach Bovis erzielen die KHOYSAN Meersalze außerordentliche hohe Werte und liegen zwischen 16.600 und 24.700 Bovis-Einheiten. Die Bovis-Einheit ist eine Maßeinheit im feinstofflichen Bereich zur Bestimmung des Energiewertes.














Bei 6.500 Einheiten liegt der Neutralpunkt, alles was darunter liegt ist abbauend, krankmachend, schädlich. Alles was über 6.500 Einheiten liegt ist aufbauend, fördernd, die Vitalkräfte stärkend. Auch wenn diese Methode wissenschaftlich (noch) nicht anerkannt ist, liefert sie uns doch wertvolle Informationen über die bioenergetischen Qualitäten der KHOYSAN Meersalze.

Frei von Umweltbelastungen

Die idealen natürlichen Gegebenheiten im Khoysan Salzgarten erklären auch, warum die oft diskutierten Verschmutzungen von Meersalzen generell auf das KHOYSAN Meersalz nicht zutreffen. Die Analysewerte zeigen, dass eventuelle Belastungen durch Schwermetalle – wie Blei, Cadmium, Kupfer und Quecksilber – nicht nachweisbar sind oder unter der Bestimmungsgrenze liegen.
Ernte Fleur.jpg
Wissenswertes

Salzgarten

Salzgewinnung

Natursalzanwendungen


Salze

Gewürze

Algenprodukte

Geschenke für Genießer

Partner mit
Online-Shop

Partner in
Ihrer Nähe

Preise

FAQs

Fandler-Öle

Amanprana

St. Georgener Bergkräuter-Tees

Impressum
Khoysan-1000px.gif
cleaning.png
Enlargement of flake.png
saltforming.png